Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Hinweis zum Datenschutz bei 2nd way Wertstoffhandel – Stefan Lepke

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgesetze (BDSG neu und DSGVO) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Information an den Betroffenen nach Artikel 13 EU Datenschutz-Grundverordnung

Aufgrund einer Forderung aus der am 25. Mai 2018 in Kraft getretenen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie nach Artikel 13 der DSGVO ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Nutzung unserer Webseite (nachfolgend nur noch „Daten“ genannt) aufzuklären.
Dieser Verpflichtung kommen wir gerne nach.
Datenschutzrechtlich Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 DSGVO ist die

2nd way - Wertstoffhandel
Stefan Lepke
Fritz-Reuter-Str.41
01097 Dresden

Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Zwecke der Verarbeitung

Die Daten, die Sie uns freiwillig über unsere Webseite zur Verfügung stellen, werden von uns nach Artikel 6 Abs. 1 a) der DSGVO auf der Basis des von Ihnen freiwillig ausgefüllten Kontaktformulars und der mit seiner Absendung verbundenen Einwilligungserklärung erhoben, gespeichert, und verarbeitet, und zwar ausschließlich, soweit dies im Rahmen zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist, wie beispielsweise

•    zur Kontaktaufnahme mit Ihnen
•    zur Beantwortung konkreter Anfragen
•    zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung für einen Arbeitsplatz in unserem Unternehmen.

Kategorien der verarbeiteten Daten

•    Anrede, Vorname, Name
•    Straße und Hausnummer, PLZ, Ort
•    Kontaktdaten (Telefon, E-Mail)
•    Überweisungsdaten (Betrag, IBAN, BIC, Kreditinstitut)
•    Daten in Dokumenten, die im Rahmen einer Bewerbung übermittelt werden (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate u.ä.)

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Davon unabhängig werden Nutzungsdaten der jeweiligen Webseitenbesucher bei jedem Zugriff auf diese Website durch den jeweiligen Internet-Browser übermittelt und in Protokolldateien, sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Diese Daten sind:

•    IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Rechners
•    Sitzungs-Identifikationsnummer
•    Name der abgerufenen Seite   
•    Datum und Uhrzeit des Abrufs
•    Nutzerkennung auf der Plattform    
•    die Referrer-URL (Herkunfts-URL), von der der Nutzer auf die abgerufene Seite gekommen ist
•    Übertragene Datenmenge   
•    Statusmeldung darüber, ob der Abruf erfolgreich war   
•    Nummer der Session Cookies

Dauer der Verarbeitung

Wir benötigen Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Geschäftliche Unterlagen und Anfragen werden entsprechend den Vorgaben des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung höchstens 6 bzw. 10 Jahre lang aufbewahrt und danach gemäß DIN 66399 vernichtet.

Im Rahmen einer Bewerbung werden die übermittelten Daten, sofern Sie für die Besetzung einer Stelle in unserem Unternehmen eine Absage erhalten, unter Berücksichtigung des Art. 17 DSGVO höchstens 4 Monate aufbewahrt und danach gemäße DIN 66399 vernichtet, soweit nicht eine Vernichtung der Daten der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen entgegensteht. 

Ihre Rechte als betroffene Person

Nach der DSGVO haben Sie das Recht auf:

•    Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten
•    Berichtigung ihrer Daten, wenn diese nachweislich falsch sind
•    Löschung Ihrer Daten, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen oder Gründe nach Art. 17 Abs. 3 DSGVO dem entgegenstehen
•    Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich)
•    Widerspruch gegen die Verarbeitung
•    Datenübertragbarkeit
•    Widerruf einer evtl. gegebenen Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft

Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Postfach 12 09 05
01008 Dresden

Kontaktformular

Alle im Kontaktformular gemachten Angaben sind freiwillig. Die hier eingegebenen Daten werden verschlüsselt über eine SSL-Verbindung (https://) übertragen, um sie gegen missbräuchliche Nutzung Dritter zu schützen. Eine Weitergabe an Dritte schließen wir ausdrücklich aus. Die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung dient ausschließlich eigenen Zwecken.
Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson keine personenbezogenen Daten übermitteln. Wir legen allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen.

Cookies

Unsere Website verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout
Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

FlashCounter Statistik
Diese Website benutzt den FlashCounter Statistikservice. Anbieter ist die Team23 GmbH & Co. KG, Agentur für neue Medien, Provinostraße 52 / Gebäude A2, 86153 Augsburg. FlashCounter dient der statistischen Auswertung der Besucherzugriffe.
Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den FlashCounter-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Diese erkennen Sie an dem Facebook-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über mögliche Facebook-Plugins finden Sie unter folgendem Link: developers.facebook.com/docs/plugins/ (link is external). Aufgrund dieser Facebook-Plugins wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt, falls Sie unsere Seiten besuchen. Durch Ihren Besuch erhält Facebook Informationen, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seiten besucht haben.  Während Sie in Ihrem Facebook-Account angemeldet sind, werden die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinkt. Folglich kann Facebook Ihren Besuch auf unserer Seite zu Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir als Diensteanbieter weisen darauf hin, dass wir als Webseiten-Anbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Daher verweisen wir zur Erlangung weiterer Informationen bezüglich der Datenschutzerklärung von Facebook auf folgenden Link: de-de.facebook.com/policy.php (link is external) . Ist es von Ihnen nicht gewünscht, dass Facebook Ihren Aufenthalt auf unserer Webseite auf Ihren Facebook-Nutzerkonto zuordnet, bitten wir Sie, sich während Ihres Aufenthaltes auf unserer Webseite, aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto abzumelden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.